herr müller fotografiert events | Prof. Dr. Peter Wippermann
1517
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-1517,single-format-standard,ajax_updown_fade,page_not_loaded

Prof. Dr. Peter Wippermann

About

Ich hatte das Vergnügen, Peter Wippermann bei einem Interview mit den Querdenkern zu fotografieren und einige schöne Fotos machen zu dürfen. Den Begriff “Ich-AG” kennt in Deutschland wahrscheinlich fast jedes Kind, aber das Herr Wippermann diesen Begriff entwickelt hat, weiß wahrscheinlich kaum jemand.

Der Begriff „Ich-AG“ beschreibt eigentlich ein Individuum, das im Zuge der Globalisierung „unabhängig in selbst gesuchten Bindungen lebt“, sich nicht auf den Staat und seine Einrichtungen verlässt. Ist doch eine treffende Beschreibung meines neuen beruflichen Werdengangs, wie ich finde.

Der Begriff erlangte mit der Einführung der Hartz-Gesetze eine neue Bedeutung und wurde zum Unwort des Jahres 2002 gewählt. Naja, ich finde ihn im ursprünglichen Sinne trotzdem passend.

Wer mehr wissen will, findet bei wikipedia einen guten Einstieg.